Sticky

Liebe Kunden, liebe Partner, wir lockern unsere Begrenzungen und sind wieder in vollem Umfang für Sie erreichbar. Auslandsreisen für Service oder Installationen können und werden unter Einhaltung der Sicherheits- und Hygienevorkehrungen ab sofort nachgeholt. Kontaktieren Sie uns für anfallende Servicearbeiten an den Anlagen. Wir freuen uns darauf, Ihre Anlage für die kommende Zeit wieder fit zu machen! Bleiben Sie gesund! Freundliche Grüße Anna MandelRead More →

LAB Anlagenbau GmbH ist seit 1979 als Anlagenbauer in der Schüttgutbranche tätig. Wir sind ein weltweit agierendes Unternehmen mit Hauptsitz in Priborn / Müritz. Unsere Anlagen werden hauptsächlich in der Lebensmittelindustrie zum Entnehmen, Fördern und Dosieren von staubigen Schüttgütern eingesetzt. Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir nun eine/n Anlagenmechanikerin /-mechaniker (w/m/d), genaue Stellenbeschreibung unter folgendem LINK. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!Read More →

Das Jahr 2019 war ein ereignisreiches für uns. Wir haben 40 Jahre LAB gefeiert und unsere Anlagen in Kolumbien, Portugal, Spanien, Kanada, Belgien und Mexiko in Betrieb genommen. Wir freuen uns auf weitere schöne Projekte und neue Herausforderungen.Read More →

Wir feiern ! Gegründet von Arthur Peveling im Jahre 1979 in München, hat LAB es in den 40 Jahren geschafft, sich zu einem erfolgreichen, international tätigen Unternehmen zu entwickelt. 1981 trat Claudia Ambs-Peveling in die Firma ein. 2009 folgte die Tochter Anna Mandel, geb. Peveling und führt nun gemeinsam das Familienunternehmen. Erste Groß-Projekte in Hamburg bei der Holsten Brauerei öffneten den Markt in die Getränkeindustrie, der wir noch heute treu sind. Neue Märkte erschlossen sich in der Lebensmittelindustrie und auch die Schüttgüter erweiterten sich stetig. Vom klassischen Kieselgur, schwerfließend, abrasiv und klumpend, kamen Stabilisierung, Aktivkohle, Silikat, Kaolin, Kreide, getrocknete Tonerde, Kakao-Pulver, Zucker, Kalzium Chlorid oderRead More →

LAB erweitert das Team Um den hohen Anforderungen unserer Kunden auch weiterhin gerecht zu werden und die laufenden Projekte noch schneller abwickeln zu können, haben wir einen neuen Mitarbeiter im Team. Wir freuen uns auf die gemeinsame Zusammenarbeit und die kommenden Projekte.Read More →